The 2020 election and the subconscious: Trump as super-archetype

This has been a weird election. I think we are being driven by Freudian-like forces that the internet is magnifying in two separate ways:  1. The internet connects groups with similiar subconscious drives.  2. These groups push algorithms that drive archetypical figures like Trump to the forefront of society, who then reinforces these sub-conscious forces …

Für einen neuen Rassismusbegriff

Es gibt den Rassismus, eine äußerst menschenfeindliche und stupide Ideologie, die auf der Annahme beruht, dass es überlegene und unterlegene Rassen gibt - und dann gibt es ein Sammelsurium von Erfahrungen, die jeder Migrant, Schwarze, etc. in einem Land wie Deutschland macht: Missverständnisse, Unklarheiten, Unhöflichkeiten, Gemeinheiten, Vorurteile, kleine und größere Bosheiten aller Art, Eifersucht, Neid, …

Die Corona-Sinnkrise oder auch: warum jeder über Die Pest spricht und keiner über das Absurde

Was passiert hier gerade? Ich habe viel darüber nachgedacht in den letzten Wochen, und ich muss gestehen, dass ich nicht die geringste Ahnung habe. Ich weiß schon, was ein Virus ist und warum Social-Distancing auf der Tagesordnung steht. Auch verstehe ich, dass die Politik gerade dabei ist, zwischen Grundrechten, Menschenleben und wirtschaftlichen Schäden abzuwägen – …